Restaurantfachleute

Restaurantfachmann/-frau

Du bist kontaktfreudig, hast eine gute Kunden- und Serviceorientierung, eine gute körperliche Konstitution und den ersten oder mittleren Schulabschluss?

Dann wäre der Beruf des Restaurantfachmannes bzw. der Restaurantfachfrau perfekt für dich. Ich war bei Konak, um mir anzuschauen, welche Aufgaben es im Restaurant gibt.

Du deckst und dekorierst Tische, begrüßt Gäste, gibst Empfehlungen für die Speise- und Getränkeauswahl und nimmst Bestellungen entgegen.

Du kannst nicht nur im Restaurant arbeiten, sondern überall, wo Essen serviert wird. Entsprechend arbeitest du in erster Linie in Gasträumen, z.B. in Speiseräumen, an Büfetts und hinter der Bar. Du kannst aber auch am Pass (Übergang zwischen Küche und Service), im Magazin (Lagerräume), in Hotelzimmern, im Freien, im Empfangsbereich und in Büro- und Besprechungsräumen eingesetzt werden. Im ersten Ausbildungsjahr verdienst du auch schon bis zu 750 Euro im Monat.

Weitere Infos gibt es unter:

berufenet
ausbildung.de


 

Das könnte Dich auch interessieren...

Logoleiste_FR-plusJobstarterBundesministerium für Bildung und ForschungEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionBundesinstitut für Berufsbildung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen